Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 390822
letzten Monat: 971197

Nr. 1510512.11.2018
Martinsfest in St. Martin bei Osterwitz
Nr. 1510412.11.2018
Sophie Felsberger aus St. Veit/Glan wurde getauft
Nr. 1510311.11.2018
Bezirkstag der Kärntner Landsmannschaft in Kühnsdorf
Nr. 1510210.11.2018
Gasthaus Lippale - Weinverkostung
Nr. 1510110.11.2018
Pauline Hinteregger präsentierte ihr zweites Buch
Nr. 1510009.11.2018
Sportgala Wolfsberg
Nr. 1509909.11.2018
Fest des Hl.Martin in Grosskirchheim
Nr. 1509809.11.2018
Harry Sima - Mein Marillenbaum
Nr. 1509706.11.2018
November 1918
Nr. 1509606.11.2018
Filmpremiere in Cinex in Lienz
Nr. 1509506.11.2018
Kabarett in der Kultbox in Mörtschach
Nr. 1509406.11.2018
Themenbekanntgabe 30.Tuntenball
Nr. 1509305.11.2018
CD Präsentation Silberherz
Nr. 1509204.11.2018
„Lebensfreude- Gesundheitage“ in St. Veit/Glan
Nr. 1509103.11.2018
Hubertusmesse in der Stiftskirche
Nr. 1509002.11.2018
Vernissage, der Lehrer und sein Schüler
Nr. 1508902.11.2018
Militärische Allerseelenfeier in Klagenfurt
Nr. 1508828.10.2018
Impressionen aus dem Mölltal
Nr. 1508728.10.2018
CD Aufnahme mit dem Quintett Mölltal
Nr. 1508628.10.2018
GschremsARTig in Mörtschach
Nr. 1508528.10.2018
Herbstklang in Grosskirchheim
Nr. 1508427.10.2018
Landesmeisterschaften LA Tänze
Nr. 1508327.10.2018
Kriegerdenkmalfeier in Thalsdorf
Nr. 1508227.10.2018
Friesacher Burghofspiele bringen „Pension Schöller“
Nr. 1508127.10.2018
Pizzera & Jaus - Unerhört Solide
Nr. 1508026.10.2018
Heimat bist du großer Töne
Nr. 1507924.10.2018
30 Jahre Polizeitung Kärnten
Nr. 1507821.10.2018
Musikermesse in St. Paul
Nr. 1507721.10.2018
Rainer Kislich "Herbstausstellung"
Nr. 1507621.10.2018
Eröffnung des Bezirksaltenheimes Sonnhang in St. Veit/Glan
Nr. 1507521.10.2018
Jubiläumsfest in Stall im Mölltal Teil 1
Nr. 1507421.10.2018
Jubiläumsfest in Stall im Mölltal Teil 2
Nr. 1507320.10.2018
Grundausbildung der Feuerwehren
Nr. 1507219.10.2018
Kulinarische Reise im SeneCura Glandorf
Nr. 1507119.10.2018
Ganslessen bei Sissi und Franz
Nr. 1507019.10.2018
Veranstaltung der Nächstenliebe von Round Table 23 St. Veit/Glan
Nr. 1506919.10.2018
Prämierung des Blumenschmuck-Wettbewerbes 2018
Nr. 1506817.10.2018
Singkreis Lieding sang in den Herbst
Nr. 1506715.10.2018
50 Jahre Hotel Prechtlhof in Althofen-Teil 2
Nr. 1506615.10.2018
50 Jahre Hotel Prechtlhof in Althofen-Teil 1
Nr. 1506515.10.2018
Fahrzeugsegnung bei der FF Radenthein

 
Kranner Folientönung

Eventnr. 15105
12.11.2018
Martinsfest in St. Martin bei Osterwitz
Das Komitee zur Rettung der Kirche von St. Martin bei Osterwitz, welches 1993 gegründet wurde, veranstaltete wie jedes Jahr ein Fest zur Rettung der Kirche. Dank der Initiative von Dr. Veronika Rupp, Erwin Beiweis, Monika Eberhardt, Elisabeth Eichwalder, Monika Klein, Jutta Napetschnig Karl-Heinz Reichhold und Barbara Maier konnte die ehemalige Ruine bisher mit 320.000 € gesammelten Spendengeldern bereits zu einem schönen Gotteshaus restauriert werden. Natürlich fehlt noch einiges. Bei dem jährlichen Fest, welches auch heuer mit einer Hl. Messe, zelebriert von DDr. Christian Stromberger begann, werden dafür Brote und Kuchen verkauft, Hühner und eine Gans versteigert. Die Gans ersteigerte Elena Grassl aus Drasendorf. Die Hühner gingen an Elena Schmid aus St. Sebastian. Das Tibetische Gesangsduo Tena und Tenzin sorgte wunderbar für die gesangliche Umrahmung der Messe.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405



Eventnr. 15104
12.11.2018
Sophie Felsberger aus St. Veit/Glan wurde getauft
In der Stadtpfarrkirche St. Veit an der Glan wurde am 10. November die kleine Sophie Felsberger von Dechant Msgn. Mag. Rudolf Pacher in einer feierlichen Zeremonie getauft. Ihre Eltern Melanie Dorner und Hannes Felsberger freuten sich, dass Christof Mauco die Patenschaft für ihre Kleine übernahm und Familie und Freunde auch bei der anschließenden Feier im „Autohof“ mit dabei waren.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405



Eventnr. 15103
11.11.2018
Bezirkstag der Kärntner Landsmannschaft in Kühnsdorf
In der Neuen Mittelschule in Kühnsdorf, fand der diesjährige Bezirkstag von Völkermarkt, der Kärntner Landsmannschaft statt.
Gleichzeitig feierten die Jauntaler Goldhaubenfrauen von Kühnsdorf, ihr 45 jähriges Bestandsjubiläum.
KLM Landesobmann Dr. Heimo Schinnerl und die Bezirksobfrau Inge Mairitsch, waren sehr erfreut, dass wieder sehr viele Teilnehmer der örtlichen Vereine des Bezirkes Völkermarkt, der Einladung des Bezirksvorstandes der Kärntner Landsmannschaft, gefolgt waren.
Nach der üblichen Vorgangsweise, wie ua. Totengedenken, Ehrungen, Grußworte, brachte die Obfrau der Jauntaler Goldhaubenfrauen, Maria Tarkusch, einen kurzen Überblick über die Jauntaler Goldhaubenfrauen von Kühnsdorf.
Die Bezirksobfrau und Schneidermeisterin des Kärntener Heimatwerkes, Inge Mairitsch, "kreierte wieder zwei neue Trachten" welche hier präsentiert wurden.
Im Festvortrag ging Militärkommandant Brgd. Walter Gitschthaler MSD, auf das Thema "Die europäische Sicherheitslage im Wandel der Zeit" sehr dezidiert auf die gegenwärtige Lage - nicht nur in Europa, sondern weltweit ein.
Gesanglich unterstützten die "Kohldorfer Teichspatzen", und musikalisch ein Ensemble der Marktkapelle Eberndorf- Kühnsdorf die Festveranstaltung.
Ihr Fenstergucker „fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 15102
10.11.2018
Gasthaus Lippale - Weinverkostung
Zu einer "gratis BIO-Weinverkostung", hatten Hans und Maria Artner, und die "Wirtsleit" vom Gasthaus Lippale in Tauchendorf, Gerhild Zaiser-Ebner, Anna Elisabeth und Raimund Schranz, geladen.
Im Laufe des Nachmittags, waren viele Weinkenner und Weinliebhaber gekommen, um die vorzüglichen Weine der Weingärtnerei Artner, A-2464 Göttlesbrunn, Dorfstraße 8, NÖ, zu kosten und auch zu kaufen.
Jedem Gast wurde auch ein herrlich mundendes Hirschgulasch serviert.
Auch lies es sich Raimund Schranz, als ehemaliger Hornist nicht nehmen, dass die Jagdhornbläsergruppe Feldkirchen, Obmann Werner Pfandl und Hornmeister Günther Swozileg, ein paar "Kostproben" zu Gehör bringen mußten.
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 15101
10.11.2018
Pauline Hinteregger präsentierte ihr zweites Buch
Im Gasthaus Müller in Kraig konnte Pauline Hinteregger aus Überfeld bei der Präsentation ihres zweiten Buches zahlreiche Zuhörer begrüßen. Auch Bgm. Harald Jannach und der Obmann der Dichtersteingemeinschaft, Dieter Hölbling-Gauster gaben der beliebten Autorin die Ehre. Wunderbar musikalisch umrahmt wurde die Lesung von der Sängerrunde Kraig (Ltg. Kurt Knappinger). Das, von ihr schön illustrierte, Werk trägt den Titel „Ein Buch ist wie ein Garten“ ist im Eigenverlag herausgegeben und bei der Autorin um 14,00 € zu erwerben. Tel.: 0664-7977599. E-Mail: paulinehinteregger@gmail.com Pauline ist auch eine fantasievolle Hobbykünstlerin, Chorsängerin und Sprecherin. Einige ihrer Texte wurden bereits zu schönen Kärntnerliedern vertont.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.:0664-3451405



Eventnr. 15100
09.11.2018
Sportgala Wolfsberg
Die Veranstaltungsorganisation Knabl KG mit dem Sportreferat der Stadtgemeinde Wolfsberg mit Maximilian Knabl und Sportstadtrat Alexander Radl haben die Sportgala im Haus der Musik in St. Stefan organisiert.
Aus den Kategorien Damen, Herren, Nachwuchs und Mannschaft waren jeweils 5 Sportler zbw. Gruppen nominiert. Eine 11 Köpfige Jury hat aus den Nominierten die Besten beziehungsweise die Erfolgreichsten in der Jeweiligen Kategorie ausgewählt.
Der Moderator Thomas Schmid konnte einige Ehrengäste darunter Den Bürgermeister von Wolfsberg Hans-Peter Schlagholz, den Landesrat Daniel Fellner, LA. Abg. Harald Trettenbrein, sowie Trainer und Familienmitglieder der Sportler begrüßen.
Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 15099
09.11.2018
Fest des Hl.Martin in Grosskirchheim
Zum Fest des Hl.Martin versammelten sich die Kindergartenkinder und Volksschulkinder aus Grosskirchheim mit ihren selbstgebastelten Laternen vor der Pfarrkirche in Sagritz um das Fest gemeinsam zu feiern.
für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 15098
09.11.2018
Harry Sima - Mein Marillenbaum
Harry Sima, Buchautor & Hobby-Entertainer, las am Montag, den
05. November 2018  aus seinem autobiographischen Buch "Mein Marillenbaum" - Erinnerungen aus der Kindheit in St.Veit/Glan, die erste Liebe und das Verhältnis zu seinem Vater, Ex-Landeshauptmann von Kärnten, Hans Sima und sang spontan live ein paar Evergreens.
Für kosmisch-irdische Klangwelten sorgte Multikünstler Centauri Alpha mit Gitarre, Panflöte und Mundharmonika und seinen selbstkomponierten Liedern.
Als Gast biographierte Autor und Privat-Lebensmuseum-Erschaffer Franz Mayer n freier kurze Rede über sein bewegtes Leben.
Cafe Virunum * Nichtrauchercafé * Kaufmanngasse 5 * Klagenfurt
©2018 Roland Pössenbacher  - lindwurm@direkt.at



Eventnr. 15097
06.11.2018
November 1918
"Ich dachte, ich kenne mich in der Geschichte relativ gut aus, doch heute habe ich vieles dazu gelernt", diese Worte kamen von einem Besucher des Vortrages, mit dem Titel "November 1918", im Kärntner Landesarchiv.
In Zusammenarbeit mit der Kärntner Landsmannschaft und dem Kärntner Landesarchiv, war der erste Teil, von insgesamt acht Vorträgen, nach einer Initiative von CR Joachim Eichert - bei sehr großem Besucherinteresse, durch Direktor  Dr. Wilhelm Wadl MAS, sehr beeindruckend und sehr ausführlich, ein Rückblick auf die Entwicklungen der Vorgänge im November 1918, dem anwesenden Publikum präsentiert.
Der Landesobmann der Kärntner Landsmannschaft, Dr. Heimo Schinnerl, war sehr überrascht, dass so viele "Geschichtsinteressierte" gekommen waren.
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 15096
06.11.2018
Filmpremiere in Cinex in Lienz
Der Kurzfilm "Formation" hatte eine großartige Premiere im CineX in Lienz. Der im Mölltal gedrehte Film enthält das Thema Datenschutz und Meinungsfreiheit. "Formation" ist ein Protestmarsch für Menschlichkeit und gegen die Oberflächlichkeit sowie gegen den Lauf der Zeit. Sind wir Menschen noch Entscheidungträger oder hat die Technologie die Kontrolle übernommen?
für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 15095
06.11.2018
Kabarett in der Kultbox in Mörtschach
Das Kabarett " Bergfest" mit Manfred Lienhart und der Gruppe Gschrems mit Gschremsitäten in der Kultbox in Mörtschach brachte die Besucher zum Nachdenken und Lachen.
für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 15094
06.11.2018
Themenbekanntgabe 30.Tuntenball
Endlich hat das lange Warten ein Ende, sehnsüchtig wurde das Motto vom 30. Tuntenball erwartet! Ballorganisator Joe Niedermayer und
Miss Alexandra Desmond gaben dieses heute im Lustspiel bekannt. Da es um das Thema "SCANDAL" geht, war die Location mit ihren tollen Separees der perfekte Ort dafür.
Die 2500 Gäste werden aufgefordert aus ihrer "Komfortzone" zu kommen und das zu sein, was sie gerne sein möchten.
Jeder, der am 23.Februar 2019 dabei sein möchte, sollte sich seine Karte sichern! Der Ticketverkauf beginnt am 1.Dezember 2018.
Weitere Infos zum Tuntenball gibt es unter http://www.tuntenball.at/
StyriaPress war mit Zieger Andreas für Sie dabei



Eventnr. 15093
05.11.2018
CD Präsentation Silberherz
Im Rathaus in St. Veit an der Glan ging es letzten Samstag sehr stimmungsvoll sowie auch emotional zu! Die Gruppe Silberherz präsentierten ihr neues Album "Die Schritte von dir". Als Vorgruppe heizte schon mal die Band Elchos im wunderschönem Gewölbe - Ambiente ein! Silberherz präsentierten viele ihrer neuen Hits, als auch den altbekannten "Da fing der Sommer nochmal an"! Die Songwriterin dieses Songs, Dagmar Obernosterer war ebenso mit unter den Gästen anzutreffen. Kein Fuß stand still an diesem Abend! Es wurde getanzt, gesungen und gefeiert so dass Silberherz nicht ohne Zugabe von der Bühne gehen konnte! Musik die jedes Herz berührt !
Fotos: Anita Trattner



Eventnr. 15092
04.11.2018
„Lebensfreude- Gesundheitage“ in St. Veit/Glan
In Zusammenarbeit mit dem Kärntner Gesundheits-Sport-und Messeservice, Gesundheitszentrum Kärnten, lud die Stadtgemeinde St. Veit zum  informativen „Lebensfreude-Gesundheitstag“ in die Blumenhalle. Nach der Begrüßung durch Gesundheitsreferent Stadtrat Herwig Kampl konnten sich die Besucher einen ganzen Tag lang von Experten zum Thema „Mein Körper und ICH“ über Prävention und Vorsorge informieren lassen, Viele Aussteller zeigten interessante Neuigkeiten. Gut angenommen wurden auch die  zahlreichen Gesundheitstests. Zur Eröffnung kamen ebenso die Vzbgm. Martin Kulmer und Rudi Egger, sowie Stadt- und Gemeinderäte.Tanzgruppen luden zum Mittanzen ein.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser. Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405



Eventnr. 15091
03.11.2018
Hubertusmesse in der Stiftskirche
Dies wird sich kaum überbieten lassen. Hier wurde die Verbundenheit der Jägerschaft mit der Kirche klar zum Ausdruck gebracht!
In der Stiftskirche St. Paul im Lavanttal, fand die Aufführung der Neuburger Jagdmesse (von Prof. Gretl Komposch) statt.
Pater Maximilian Krenn OSB, zelebrierte die Messe und wurde gesanglich von "knapp 100 Sängern - und einer Sängerin", und musikalisch vom Bläser Ensemble der Alt Lavanttaler Trachtenkapelle St. Paul, unter Adi Streit, untersützt.
Mitgewirkt haben im Chor, der Männerchor St. Margarethen, die Sängerrunde St. Michael, MGV Wolfsberg, MGV St. Stefan und der MGV St. Georgen. Weiters die Jagdhornbläsergruppe Wolfsberg und die Jagdhornbläsergruppe Lobisser.
An der Orgel war Stiftskapellmeister Florian Moskopf. Beeindruckend war auch die Art des Chorleiters Dir. Alfred Rothleitner, der den Chor in dieser Stärke, auf die Messgestaltung bestens vorbereitet hatte.
Nach der Messe nahm man die Einladung zur Agape im Kirchhof mit Hubertushirsch, Feuerkörben und musikalischer Umrahmung der Jagdhornbläsergruppen gerne an.
Die Idee zur Lavanttaler Hubertusmesse, die Organisation und die Regie, kam vom Bezirksobmann des Kärntner Jagdaufseher Verbandes (KJAV), Mag. Martin Grünwald.
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 15090
02.11.2018
Vernissage, der Lehrer und sein Schüler
Der Kunstmaler Manfred Probst setzt mit einer Doppelausstellung im Kulturstadel in Maria Rojach seinem Lehrer und Förderer, Alois Senekowitsch, der Anfang 1997 verstarb, ein Denkmal.
Manfred Probst als Bildstockmaler talauf und talab bekannt, besuchte die Hauptschule in Wolfsberg und begann sich für künstlerische Arbeiten zu interessieren.
Auf Grund des prägenden Zeichenunterrichts durch seinen Lehrer Senekowitsch, der sein Talent förderte, wurde bei Probst die Leidenschaft für Zeichnen und Malen entfacht.
Später absolvierte er Fernkurse und bildete sich selbstständig weiter.
Kunst im öffentlichem Raum und Bildstockmalerei übt Probst seit fast vierzig Jahren aus und es macht ihm immer noch Spaß.
Neben der sehenswerten Bilderschau im Kulturstadel gibt es auch einen Bildband, der sich mit der künstlerisch geprägten Laufbahn seines Lehrers Alois Senekowitsch sowie auch der von Manfred Probst auseinandersetzt.
Die sehenswerte Ausstellung ist bis 11. November täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 15089
02.11.2018
Militärische Allerseelenfeier in Klagenfurt
Die traditionelle Kranzniederlegung am Allerseelentag, fand wieder am Ehrenmal des Zentralfriedhofes in Klagenfurt statt.
Das Militärkomando Kärnten, unter Brgd. Walter Gitschthaler MSD, die Militärmusik Kärnten, unter Militärkapellmeister Oberstleutnant Dietmar Pranter, LH Dr. Peter Kaiser, Landespolizeidirektor-Stv. Mag. Markus Plazer, LdsFeuerwehrKdt. LBD Ing. Rudolf Robin, Landesgeschäftsführer ÖSK Generalmajor i.R. Mag. Gerd Ebner, die Abordnungen der jeweiligen Institutionen, uva., gedachten der Gefallenen beider Weltkriege und legten Kränze am Mahnmal nieder.
Generalmajor i.R. Mag. Gerd Ebner, hat das das Projekt "Birkenkreuze" vorgestellt. Die 134 Kreuze sollen der gefallenen Kärntner Soldaten im Ersten Weltkrieg gedenken, wobei jeweils ein Kreuz für jede Kärntner Gemeinde, sowie für das Kanal- und Mießtal, steht. Die 15.965 im Ersten Weltkrieg gefallenen Kärntner Soldaten wurden auf ihre Gemeindezugehörigkeit bezogen, zahlenmäßig dargestellt.
Ausstellungszeitraum der Gedenkkreuze, ist vom 24. Oktober bis 25. November 2018.
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 15088
28.10.2018
Impressionen aus dem Mölltal
Impressionen der letzten Herbsttage aus dem oberen Mölltal.
für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 15087
28.10.2018
CD Aufnahme mit dem Quintett Mölltal
Das Quintett Mölltal wird eine neue CD für seine Fans gestalten, dazu gabs in Maria Dornach in Grosskirchheim einige Aufnahmetage, präsentiert wird sie zu Pfingsten 2019 in Rangersdorf.
für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress

 



Eventnr. 15086
28.10.2018
GschremsARTig in Mörtschach
in die Kultbox in Mörtschach lud "gschrems" zur Vormittäglichen Martinee, sowie einer Ausstellungseröffnung der NMS Winklern mit Bildern ispiriert von den neuen Musikstücken der Gruppe "gschrems"ein.
für sie dabei "heidi-s"von CarinthiaPress



Eventnr. 15085
28.10.2018
Herbstklang in Grosskirchheim
In Grosskirchheim feierte der gemischte Chor Grosskirchheim sein  20jähriges  Bestehen mit einem Herbstkonzert im Veranstaltungssaal Alte Schmelz. Unterstüzt wurden die Jubilare  von der Sängerrunde Heiligenblut und den Alphornbläsern.
für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 15084
27.10.2018
Landesmeisterschaften LA Tänze
Die echten „Dancing Stars“, die besten Österreichischen Tanzpaare waren bei den Kärntner Landesmeisterschaften der Lateinamerikanischen Tänzen, in den Kulturstadtsälen in Wolfsberg zu bestaunen.
Der 1. Lavanttaler Tanzsportclub mit Präsident Kristof Buchbauer und ein Team von Tanzsportbegeisterten als Veranstalter, haben mit dieses Sportereignis einen Höhepunkt des Kärntner Tanzsportes nach Wolfsberg geholt.
Das  exquisite Showprogramm junger Tänzer war ein weiterer Höhepunkt bei dieser Veranstaltung.
Die Sieger in der S-Klasse, Andreas Jüttner / Renata Smidova vom TSC Burghof-Voitaberg.
Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 15083
27.10.2018
Kriegerdenkmalfeier in Thalsdorf
Feierlich gedachten die Gemeindebürger von St. Georgen am Längsee beim Kriegerdenkmal in Thalsdorf der gefallenen Soldaten beider Weltkriege. Pfarrer DDr. Christian Stromberger und Bgm. Konrad Seunig ließen in ihren Ansprachen durchblicken, dass Frieden keine Selbstverständlichkeit ist und bereits in den Familien anfängt. Abordnungen der Gemeindefeuerwehren salutierten. Der Musikverein St. Georgen am Längsee, die Sängerrunde Launsdorf-Hochosterwitz und Schüler der Volksschule Launsdorf sorgten für schöne musikalische Umrahmung.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at , Tel.: 0664-3451405



Eventnr. 15082
27.10.2018
Friesacher Burghofspiele bringen „Pension Schöller“
Aus einer Kette von irrwitzigen Verwechslungen besteht das Lustspiel „Pension Schöller“ von Wilhelm Jakoby und Karl Laufs aus dem Jahre 1890, welches von Karl Wiener bearbeitet wurde. Unter der Regie von Adi Peichl und der hohen Darstellungskunst der Schauspieler konnte das lustige Stück wahre Lachsalven beim Publikum im vollen Friesacher Stadtsaal hervorrufen. Ing. Helmut Wachernig, der Obmann der Friesacher Burghofspiele, ehrte im Namen seines Teams bei dieser Gelegenheit den beliebten Regisseur und Film-Schauspieler Adi Peichl mit der höchsten Auszeichnung, die man in diesem Bereich erhalten kann. Zu sehen ist das Stück noch bis 11. November im Stadtsaal Friesach.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.:0664-3451405
 



Eventnr. 15081
27.10.2018
Pizzera & Jaus - Unerhört Solide
präsentiert von Kabarettherbst.at - Fazit: Messarena 2x ausverkauft.
Mit einer Mischung aus geballtem Wortwitz und eingängigen Songs begeisterte das Kabarettduo Paul Pizzera & Otto Jaus das Klagenfurter Publikum.
Für den Fenstergucker mit dabei - Stefan M.
 



Eventnr. 15080
26.10.2018
Heimat bist du großer Töne
Der „Singkreis Thürn“, diese Chorgemeinschaft mit Obmann Hans Grassauer, besteht seit 2008 und feiert diesem Jahr ihr zehn jähriges Bestehen, mit der Präsentation ihrer neuen CD.
10 Jahre Singkreis Thürn und 100 Jahre Republik Österreich
Von der Kaiserzeit bis in die Gegenwart, unter diesem Motto hat der Singkreis ein fulminantes Programm auf die Bühne des Veranstaltungszentrums (Kuss) in Wolfsberg gebracht.
Zum großen Erfolg dieser Bühnenshow haben, der Singkreis Thürn unter der Musikalischen Leitung von Chorleiterin Monika Furian, Edgar Unterkirchner, Maria und Helmut Stippich, die Bühnenband mit Günther Sacher, Stefan Vallant, Martin Furian und dem Leiter Christian Theuermann, das Streichquartett der MS Wolfsberg Leitung Annemarie Haring, beigetragen.
Vom der Weinkellerei Gartner wurde aus diesem Anlass ein Heuriger Jungwein gekeltert und angeboten.
Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 15079
24.10.2018
30 Jahre Polizeitung Kärnten
"Schön war die Zeit, so schön..." dirigierte Chorleiter Ernst Pollheimer den Polizeichor Kärnten, und lies dabei etliche Erinnerungen wieder wach werden...
Im Gasthof Plasch in Ferlach, konnte Chefredakteur Obstlt. Reinhold Hribernig, mit einer sehr eindrucksvollen Video-Collage, mit Stolz, einen Rückblick auf 30 Jahre Gendarmerie-Brücke POLIZEITUNG,  den Anwesenden präsentieren. Der Präsident der Gendarmerie und Polizeifreunde Kärnten, Arnulf Prasch, konnte zu dieser Feierstunde zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Generalmajor Wolfgang Rauchegger überbrachte die Glückwünsche von Lds. Pol. Dir. HR Mag. Dr. Michaela Kohlweiss. Auch wurde der Oldtimer Bus vom Verein Historama, durch Ing. Hans-Jörg Prix, vorgestellt. Der Steyr-Saurer 48 H-O, Erstzulassung Juli 1967, hat einen 6 Zylinder Motor mit 132 PS und 37 Sitzplätze. Er war von 1967- 1990 im Gendarmerie Zentr.Kdo. Mödling und im BMI Zentr.Kdo. Wien in Verwendung. Gesgegnet wurde das Fahrzeug vom kath. Polizeiseelsorger Stiftspfarrer Kons.-Rat Mag. DDr. Christian Stromberger und vom evang. Polizeiseelsorger Mag. Michael Matiasek. Der Polizeichor Kärnten, mit Chorleiter Ernst Pollheimer, umrahmte gesanglich die Feierstunde.
Ihr Fenstergucker fredy-b“ war für Sie dabei



Eventnr. 15078
21.10.2018
Musikermesse in St. Paul
Die schon zur Tradition gehörende Musikermesse im Herbst, in der Stiftskirche in St.Paul im Lav anttal, die von der Alt Lavanttaler Trachtenkapelle zum Gedenken an die verstorbenen Musikerinnen und Musiker der Kapelle, im besonderen an den ehemaligen Obmann Adolf Streit der maßgeblich am Aufbau der Trachtenkapelle beteiligt war und der Vater des jetzigen Kapellmeisters Adi Streit war. Die Trachtenkapelle mit ihren mehr als fünfzig MusikerInnen hat auch diese Jahr wieder einen gewaltige Klangwolke in die Stiftskirche gezaubert und die Festmesse, zelebriert vom Administrator des Stiftes Maximilian Krenn und Pater Nikolaus musikalisch mitgestaltet hat. Die ATK hat als Draufgabe dann noch im Stiftshof einige Märsche für die Besucher zum besten gegeben.
Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 15077
21.10.2018
Rainer Kislich "Herbstausstellung"
Zur Jubiläums-Vernissage / Herbstausstellung lud Maler Rainer Kislich in die Gewölbegalerie im Stadthaus Klagenfurt.
Familie, langjährige Freunde und kunstinteressierte Besucher kamen zur Ausstellungseröffnung um mit Maler Rainer Kislich seine Jubiläums-Vernissage, vor 30 Jahren fand die erste Ausstellung von Rainer Kislich in der Gewölbegalerie statt, zu feiern und zu seiner stimmungsvollen Herbstausstellung zu gratulieren und mit dem Künstler über seine Werke zu sprechen.
Sohn Felix Kislich kam mit dem 2-jährigen Enkerle Josef vorbei um seinem Papa & Opa ganz herzlich alles Gute für seine Ausstellung zu wünschen.
Außerdem werden Rosenkränze, kreiert von Tochter Mirjam, präsentiert.
Dauer der Ausstellung: bis 24. Oktober 2018
Öffnungszeiten:
Montag, 22.10.: 10.00 – 13.00 und 18.00 – 22.00 Uhr
Di., 23. 10. und Mi., 24.10.: 10.00 – 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung: Tel.: 0650-8387877
© 2018 Roland Pössenbacher - lindwurm-direkt@gmx.at


 



Eventnr. 15076
21.10.2018
Eröffnung des Bezirksaltenheimes Sonnhang in St. Veit/Glan
Eine moderne, qualitätsvolle Pflegestruktur (Betreuung Pflegestufe 1-7) entstand im Bezirksaltenheim Haus Sonnhang in St. Veit/Glan. Der Neubau (Eröffnung 2017) und Umbau des bestehenden Hauses bei laufendem Betrieb, mit viel Staub und Schmutz, erforderte große Geduld aller Mitarbeiter und war eine wahre Herausforderung für alle beteiligten Firmen und Planer. Das gute Gelingen wurde mit einem schönen Fest gefeiert. Beim Radio Kärnten Frühschoppen mit Sprecher Seppi Rukavina wirkten der Musikverein St. Georgen am Längsee, SR Kraig und die SG Wimitzerberge mit. Geschäftsstellenleiterin Mag. Pauline Martina Springer und Pflegedienstleiterin Andrea Sebestyen konnten sich neben den Rednern Bgm. Konrad Seunig (Vorsitzender des Sozialen Selbsthilfeverbandes St. Veit), LR. Dr. Beate Prettner (sie pflanzte einen Baum) und Bez. Hauptfrau Dr. Claudia Egger-Grillitsch, über den Besuch von Vzbgm. Rudi Egger, Stadtrat Herwig Kampl, GR. Dietmar Wadl und viele andere Ehrengäste freuen.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405



Eventnr. 15075
21.10.2018
Jubiläumsfest in Stall im Mölltal Teil 1
Zum 40jährigen Jubiläum lud die Volkstanzgruppe Stall in den Gasthof Reichhold ein. Die umliegenden Volkstanzgruppen tanzten auf und sorgten für beste Stimmung.
für sie dabei "heidi-s" von CarinthiaPress



Eventnr. 15074
21.10.2018
Jubiläumsfest in Stall im Mölltal Teil 2
Zum Tanz in den Gasthof Reichhold lud die Volkstanzgruppe Stall im Mölltal ein. Die umliegenden Volkstanzgruppen tanzten auf und sorgten für beste Stimmung.
für sie dabei "heidi-s" von Carinthia Press



Eventnr. 15073
20.10.2018
Grundausbildung der Feuerwehren
Nach bestandenem Wissenstest traten 40 Feuerwehrmänner/Frauen der Abschnitte Lieser-/Maltatal, Oberes Drautal und Millstatt-Radenthein zum Grundschulungskurs in Döbriach an.
An zwei Wochenenden wurden die Grundkenntnisse des Feuerwehrwesens erlernt. Dies ist die Voraussetzung für die weiteren Kurse an der Landesfeuerwehrschule in Klagenfurt.
Und Kursleiter BI Gustav Burgstaller (FF Gmünd) konnte bei der Zeugnisverteilung stolz verkünden, dass alle Kursteilnehmer/Innen bestanden haben, und es gab auch 11 x ausgezeichneten Erfolg.
Die Zeugnisverteilung nahmen BFK OBR Kurt Schober,  AFK-Stv. HBI Günter Fermitsch und StR. Melanie Golob vor.
Carinthia-Press - Poppernitsch Bernhard



Eventnr. 15072
19.10.2018
Kulinarische Reise im SeneCura Glandorf
Im Zuge der österreichischen Tage der Diversität kochten und backten im SeneCura AIS Pflegezentrum Glandorf Mitarbeiterinnen aus zwölf verschiedenen Nationen Spezialitäten aus ihrer jeweiligen Heimat. Die Bewohner und Besucher konnten sich von Südafrika bis Bayern sozusagen kulinarisch durchkosten. Für beste musikalische Unterhaltung sorgte der „Fröhliche Hans“. Die Tanzgruppen „Kud Izvor“ aus Klagenfurt und die „Glantschacher Spatzen“ gaben Einblick in die landestyoische Mentalität und Kultur. Bei diesem schönen Fest wurde auch die langjährige, beliebte Mitarbeiterin Susanne Novak offiziell in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Heimleiterin Angelina Grgiè und Pflegeleiterin Kordula Liegl und ihr Team freuten sich ebenso über den Besuch der ehemaligen Leiterin und nunmehrigen AGPM-Regionaldirektorin Kärnten, Jasna Krijan.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405



Eventnr. 15071
19.10.2018
Ganslessen bei Sissi und Franz
Mit dem ersten Ganslessen im Hotel-Gasthof Deixelberger in Gräbern, wurde das Genussmonat der Martinigans eröffnet.
Die Lavanttaler Bio-Weidegans vom zertifizierten Biohof Hainzl in Gräbern, vom Biohof Buck in St. Stefan und vom Biohof Hafner in Maria Rojach, der einen EU zertifizierten Schlachthof betreibt, in dem  ca.eintausendachthundert Bio Weidegänse der genannten Züchter schlachtet werden, haben zu einem 5 gängigem Ganslmenü zum Deixelberger nach Gräbern geladen.
Dazu wurden Spitzenweine der Lavanttaler Winzer, Gartner, Lenzbauer und Klade gereicht.
Von der Manufaktur Müller aus Bad St. Leonhard kamen die Edelbrände.
Die Lavanttaler Weidegans aus zertifizierten Bio Betrieben lebt den ganzen Tag auf Streuobstwiesen und wird mit saftigen Frischen Gras verwöhnt, kehrt am Abend in den Stall zurück, wo sie wohlbehütet die Nacht verbringt und das den ganzen Sommer.
Die Lavanttaler Bio Weidegans kann in den Zuchtbetrieben auf Bestellung erworben, oder
in ausgewählten Restaurants, wie beim Deixelberger in Gräbern von Mittwoch bis Sonntag ab 4 Personen unter Tel. 04353 366 bestellt und bestens zubereitet mit Lavanttaler Spitzenweinen genossen werden.
Ihr Fenstergucker „erwin-s“ war für sie dabei - Foto klicke hier!



Eventnr. 15070
19.10.2018
Veranstaltung der Nächstenliebe von Round Table 23 St. Veit/Glan
Um regionale, soziale Projekte zu unterstützen veranstaltete Round Table St. Veit/Glan im Hotel Fuchspalast „Ein Konzert für den guten Zweck“ mit Serge Falck & Band. Rechtsanwalt Mag. Michael Huber konnte im vollen Saal zahlreiche Ehrengäste willkommen heißen. Darunter den Vzbgm. Rudi Egger, den Weltpräsidenten des „Club 41 International“, Dr. Ulrich Suppan und den Präsidenten des „Lions Club St. Veit“, Karl Pugganig.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, E-Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.:0664-3451405



Eventnr. 15069
19.10.2018
Prämierung des Blumenschmuck-Wettbewerbes 2018
Am Mittwochnachmittag, den 10. Oktober fand in der Blumenwerkstatt Birgit & Rainer die Gemeinde- bzw. Landes-Prämierung des Blumenschmuckwettbewerbes 2018 der Granatstadt Radenthein statt.
Die Prämierung wurde von Bürgermeister Michael Maier, StR. Mag. Melanie Golob (Obfrau vom Tourismusverband), Anja Schmied (Obfrau REZ), Rainer Nekowitsch (Blumenwerkstatt Birgit & Rainer), sowie von Heidrun Lassnig durchgeführt.
Es konnten wieder viele Teilnehmer/Innen mit grünen Daumen der Granatstadt an der Blumenschmuck-Olympiade ausgezeichnet werden.
Für die Gewinner/Innen gab es Urkunden, Gutscheine und Blumen. Im Anschluss an die Prämierung gab Rainer Nekowitsch gute Tipps für die Garten- und Blumenpflege.
Carinthia-Press - Poppernitsch Bernhard



Eventnr. 15068
17.10.2018
Singkreis Lieding sang in den Herbst
Das 20. Herbstfest des Singkreises Lieding im Rittersaal von Schloss Straßburg war eine schöne Veranstaltung an die man sich gerne erinnert. Wunderbare gesangliche Darbietungen, unterbrochen von humorvollen Beiträgen schafften eine lockere Atmosphäre von der die vielen Besucher begeistert waren. Es wirkten mit: SK Lieding, MGV Afritz am See, Doppelquartett Zirbenklang, SR Kraßnitz,
SR Wabelsdorf und Gem. Chor Zweinitz. Mit dem Kärntner Trommlercorps gab es eine tolle Mitternachtseinlage. Obmann Georg Trattnig und Chorleiterin Renate Hoi konnten auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen und freuten sich über die gute Stimmung im Saal.
Anna-Maria Kaiser, E-Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.: 0664-3451405



Eventnr. 15067
15.10.2018
50 Jahre Hotel Prechtlhof in Althofen-Teil 2
Familie Kraßnitzer vom Vier Sterne Hotel Prechtlhof in Althofen kann auf 50 Jahre Spitzengastronomie mit vielen Auszeichnungen zurückblicken. Das wurde mit Stammgästen, Freunden, Familie und zahlreichen Gratulanten aus Politik und Wirtschaft groß gefeiert. Musikalisch gratulierten die Stadtkapelle Althofen, Volksliedchor Althofen, Jagdhornbläsergruppe Althofen-Guttaring, Knia-Scheibn-Echo und eine Flötengruppe. Durch das Programm führte Wolfgang Monai. Nach den Grußworten der Ehrengäste gab es einen Hirter Bieranstich. Bei einem Schätzspiel konnte neben anderen schönen Preisen eine Nacht im berühmten Baumhaus gewonnen werden. Ein Feuerwerk und Partystimmung mit DJ Sigi rundeten das tolle Fest ab. Die vielen Gäste wurden kulinarisch mit „Prechtlhof-Schmankalan“ verwöhnt.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, E-Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.:0664-3451405



Eventnr. 15066
15.10.2018
50 Jahre Hotel Prechtlhof in Althofen-Teil 1
Familie Kraßnitzer vom Vier Sterne Hotel Prechtlhof in Althofen kann auf 50 Jahre Spitzengastronomie mit vielen Auszeichnungen zurückblicken. Das wurde mit Stammgästen, Freunden, Familie und zahlreichen Gratulanten aus Politik und Wirtschaft groß gefeiert. Musikalisch gratulierten die Stadtkapelle Althofen, Volksliedchor Althofen, Jagdhornbläsergruppe Althofen-Guttaring, Knia-Scheibn-Echo und eine Flötengruppe. Durch das Programm führte Wolfgang Monai. Nach den Grußworten der Ehrengäste gab es einen Hirter Bieranstich. Bei einem Schätzspiel konnte neben anderen schönen Preisen eine Nacht im berühmten Baumhaus gewonnen werden. Ein Feuerwerk und Partystimmung mit DJ Sigi rundeten das tolle Fest ab. Die vielen Gäste wurden kulinarisch mit „Prechtlhof-Schmankalan“ verwöhnt.
Kontakt: Anna-Maria Kaiser, E-Mail: anna.kaiser@aon.at, Tel.:0664-3451405
 



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 
17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 
32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 
47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 
62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 
77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 
92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 
107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 
122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 
137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 
152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 
167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 
182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 
197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 
212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 
227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 
242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 
257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 
272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 
287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 
302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 
317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 
332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 
347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 
362 | 363 | 364  >> Nächste

ETK Foto
www.kranner.co.at
 
Fotobox
www.taxi2711.at Fotobox
www.toefferl.at
Antenne Kärnten