Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 828097
letzten Monat: 974983

Nr. 1694223.01.2022
Spaziergang mit Kerzen & Laternen
Nr. 1694123.01.2022
Sonnenuntergang in Steindorf am See
Nr. 1694023.01.2022
Foto-Spaziergang in Pörtschach am See
Nr. 1693922.01.2022
Foto-Spaziergang im See-Park in Annenheim
Nr. 1693821.01.2022
Foto-Spaziergang auf der Brunnachalm
Nr. 1693718.01.2022
Foto-Ausstellungseröffnung
Nr. 1693617.01.2022
6. Simply-Guitar-Kurstag & Abschluß, Modul 1
Nr. 1693515.01.2022
Foto-Spaziergang beim 2. Eislaufen am Flatschachersee
Nr. 1693414.01.2022
Foto-Spaziergang beim 1. Eislaufen am Flatschachersee
Nr. 1693314.01.2022
Vernissage zum Thema: „Weiß“
Nr. 1693214.01.2022
32-er Geburtstag von Marlene Schusser
Nr. 1693113.01.2022
Foto-Spaziergang am Strand in Caorle
Nr. 1693012.01.2022
Foto-Spaziergang beim Flatschachersee
Nr. 1692910.01.2022
5. Simply-Guitar-Kurstag, Modul 1
Nr. 1692809.01.2022
Amaryllis Blütengruß aus der Tiebelstadt
Nr. 1692709.01.2022
Foto-Spaziergang in Moosburg
Nr. 1692608.01.2022
Foto-Spaziergang am Zammelsberg
Nr. 1692507.01.2022
Fotoausstellung unter dem Motto: „Tradition & Brauchtum“
Nr. 1692406.01.2022
Foto-Spaziergang am Wachsenberg
Nr. 1692305.01.2022
Foto-Spaziergang im Bleistätter Moor
Nr. 1692202.01.2022
Foto-Spaziergang auf der Gerlitzen Alpe
Nr. 1692101.01.2022
Neujahrs-Abendrot über Feldkirchen!
Nr. 1692029.12.2021
Foto-Spaziergang auf der Flattnitz
Nr. 1691928.12.2021
Die Mölltalerin
Nr. 1691828.12.2021
Foto-Spaziergang am Monte Lussari
Nr. 1691728.12.2021
Besuch in der Ausstellung von Francesco Attisani
Nr. 1691625.12.2021
Foto-Spaziergang in Maria Loretto
Nr. 1691525.12.2021
Foto-Spaziergang in Ossiach am See
Nr. 1691422.12.2021
Foto-Spaziergang im Naturpark Dobratsch
Nr. 1691319.12.2021
Hurra, die vierte Adventkerze ist da!
Nr. 1691218.12.2021
Klima-Cafe im ehem.Kloster in Grosskirchheim
Nr. 1691118.12.2021
Bauernmarkt in Grosskirchheim
Nr. 1691012.12.2021
Der Himmel brennt über Feldkirchen!
Nr. 1690905.12.2021
Schneefall-Impressionen aus Feldkirchen
Nr. 1690805.12.2021
Hurra, auch die zweite Adventkerze ist da!
Nr. 1690705.12.2021
Hurra, der Winter mit viel Schnee ist da!
Nr. 1690604.12.2021
Foto-Spaziergang beim Flatschachersee
Nr. 1690503.12.2021
Sonnenuntergang am Wachsenberg
Nr. 1690403.12.2021
Foto-Spaziergang bei den 4 Jahreszeiten
Nr. 1690303.12.2021
Foto-Spaziergang mit dem Piks’l auf der Heidi Alm
Nr. 1690201.12.2021
Weihnachts-Schoko-Kipferl Zubereitung

 

Pressekonferenz: Gailtaler Speckfest am 7. und 8. Juni mit Villacher Schätz-Gewinnspiel
Der erste Höhepunkt im heurigen Veranstaltungskalender Hermagors ist das 16. Gailtaler Speckfest. Am Wochenende 7. und 8. Juni 2008, verwandelt sich Hermagor in ein großes Kulinarium, in dessen Mittelpunkt die besondere Spezialität der Region, der Gailtaler Speck, steht.
Beim 16. Gailtaler Speckfest kann jeder Speckiges und andere bäuerliche Produkte probieren. An Speckhütten und Ständen werden allerlei Schmankerln angeboten. Im Vorjahr kamen rd. 30.000 Besucher, um sich schöne Tage in Hermagor. Der ganze Stadtbereich ist während des Festes Fußgängerzone. An beiden Tagen treten Musik- und Kulturgruppen aus Italien, Slowenien und Kärnten auf. Alle Musikgruppen spielen ohne Verstärker. Bereits zum 2. Mal  werden zu den speckigen Schmankerln Villacher Bierspezialitäten serviert. "Nachdem den Besuchern im Vorjahr unsere Bierspezialitäten geschmeckt haben, ist die Villacher Brauerei auch im 150. Jubiläumsjahr wieder Partner. Also gibt`s wie im Vorjahr: Kärntens Lieblingsbier bei Kärntens Lieblingsfest!" so Marketingleiterin Dr. Bettina Rabitsch. "Die edelgehopften Villacher Bierspezialitäten sind das Resultat gelebter Tradition und gepflegter Braukunst. Kristallklares Wasser, hochwertige Braugerste und erlesener Hopfen sorgen für die Einzigartigkeit der Kärntner Bierspezialitäten. Ein Schluck echter Kärntner Lebensfreude, und das schmeckt man. Kärnten. Echt gut!" Kärntens Beliebtestes ist das Villacher Märzenbier mit seinem leicht hopfenbitteren Geschmack und seinen deutlichen Malztönen", so Braumeister Gernot Linder.

Villacher SMS - Schätz-Gewinnspiel
Und für Freunde des Speckfestes gibt`s von der Villacher Brauerei ein besonderes Fanzuckerl: Beim "Villacher Schätz-Gewinnspiel" gibt es für drei eingefleischte Speckliebhaber die Chance auf einen Urlaub im Gailtal für 2 Personen sowie einen Geschenkskorb mit speckigen Kärntner Schmankalan und Villacher Bier. So einfach geht's: SMS an 0676/5203040 mit Kennwort "Villacher Bier", geschätztes Gewicht (in kg), Namen und Telefonnummer bis Sonntag, den 8. Juni 2008, 15 Uhr senden und die Chancen stehen gut für einen Kurzurlaub im Gailtal. Die Gewinner werden telefonisch verständigt.

Sa 7.6. ab 8 Uhr Speckfrühstück am Gasserplatz, ab 10 Uhr Speckanschnitt

Weitere INFOS und Fotos unter: www.gailtalerspeck.at


Eckdaten:
10 Tonnen Gailtaler Speck von 25 bäuerlichen Richtlinienproduzenten und 1 Fleischer werden jährlich produziert. Für das Speckfest werden ca. 5 Tonnen Speck, 3000 Salami und 15.000 Hauswürstel benötigt. Freier Eintritt zum Speckfest!

Bild 001: vorne Braumeister Gernot Linder, hinten die Speckfestkoordinatoren Albert Jank und Frau Roswitha Essl, Mitte Vorstandsdirektor Mag. Johann Stockbauer mit dem Speck, dessen Gewicht beim Villacher Bier-Gewinnspiel geschätzt werden soll.

Bild 002: die Speckfestkoordinatoren Frau Roswitha Essl, Walter Zerza und Albert Jank mit Vorstandsdirektor Mag. Johann Stockbauer

Pressefotos © Robert Telsnig CarinthiaPress






Nr. 3444 001

Nr. 3444 002

Nr. 3444 003

Nr. 3444 004

Nr. 3444 005

Nr. 3444 006

Nr. 3444 007

Nr. 3444 008


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6  >> Nächste



www.kranner.co.at
 
Fotobox