Home | Eventfotos | Fenstergucker werden | Gästebuch | Links | Kontakt | Impressum

Besucher:
diesen Monat: 34919
letzten Monat: 949195

Nr. 1690201.12.2021
Weihnachts-Schoko-Kipferl Zubereitung
Nr. 1690101.12.2021
Foto-Spaziergang mit dem Piks’l auf der Turrach
Nr. 1690030.11.2021
Weihnachtsstimmung am Hauptplatz in Feldkirchen
Nr. 1689929.11.2021
Foto-Spaziergang mit dem Piks’l in Tarvisio
Nr. 1689829.11.2021
Foto-Spaziergang mit dem Piks’l in Podkoren
Nr. 1689729.11.2021
Foto-Spaziergang mit dem Piks’l in Krainberg
Nr. 1689628.11.2021
Herbstkonzert der Stadtkapelle Feldkirchen 2012
Nr. 1689528.11.2021
Foto-Spaziergang an der Tiebel Richtung Haiden
Nr. 1689428.11.2021
Rodelspaß am KrametterHof
Nr. 1689327.11.2021
Weihnachtsstimmung beim Dorfgemeinschaftshaus in Tiffen
Nr. 1689227.11.2021
Foto-Spaziergang in der Stiftskirche in Ossiach
Nr. 1689127.11.2021
Hurra, die Weihnachtsdeko ist da!
Nr. 1689026.11.2021
Winter-Fotospaziergang in der Tiebelstadt
Nr. 1688926.11.2021
Winter-Fotogruß vom Almdorf Seinerzeit
Nr. 1688825.11.2021
Foto-Spaziergang bei der Evangl. Kirche Eggen
Nr. 1688725.11.2021
Foto-Spaziergang in Pisweg
Nr. 1688624.11.2021
Foto-Spaziergang in Cave Del Predil
Nr. 1688523.11.2021
Sonnenuntergang am Maltschachersee
Nr. 1688423.11.2021
Foto-Spaziergang beim Schloss Frauenstein
Nr. 1688322.11.2021
Foto-Besuch in der Hansa-Kirche
Nr. 1688221.11.2021
Foto-Spaziergang bei der Wachsenbergerkirche
Nr. 1688120.11.2021
Foto-Spaziergang in St. Georgen am Längsee
Nr. 1688020.11.2021
Foto-Spaziergang in Steindorf am See
Nr. 1687918.11.2021
Foto-Herbstgruß von der DG-St. Ruprecht
Nr. 1687816.11.2021
Foto-Spaziergang beim Tiffner Wasserfall
Nr. 1687716.11.2021
Workshop mit Prof.Dr. Michael Braungart in der Kultbox in Mörtschach
Nr. 1687616.11.2021
Diskusion mit Prof.Dr Braungart in der Kultbox in Mörtschach
Nr. 1687513.11.2021
Foto-Herbstspaziergang auf der Simonhöhe
Nr. 1687412.11.2021
Foto-Herbstwanderung auf der Hochrindl
Nr. 1687309.11.2021
Herbstwanderung in Apriach Heiligenblut
Nr. 1687209.11.2021
3. Simply-Guitar-Kurstag, Modul 1
Nr. 1687109.11.2021
Fotowanderung beim Ebenthaler Wasserfall
Nr. 1687007.11.2021
Hubertusmesse in Grosskirchheim
Nr. 1686906.11.2021
Beim Stausee Großsee im Zirknitztal in Grosskirchheim
Nr. 1686804.11.2021
Geschenksideen im Schmutzerhaus in Mörtschach
Nr. 1686703.11.2021
Siegerehrung in der Reitsportarena Hohe Tauern in Grosskirchheim
Nr. 1686603.11.2021
1. Hausturnier in der Reitsportarena in Grosskirchheim Teil 4
Nr. 1686503.11.2021
1. Hausturnier in der Reitsportarena in Grosskirchheim Teil 3
Nr. 1686403.11.2021
1. Hausturnier in der Reitsportarena in Grosskirchheim Teil 2
Nr. 1686303.11.2021
1. Hausturnier in der Reitsportarena in Grosskirchheim Teil 1
Nr. 1686202.11.2021
2. Simply-Guitar-Kurstag, Modul 1

 

Die deutsche und die windische Kirche auf dem Dobratsch
Gleich zwei Gotteshäuser erheben sich am Gipfel des Hausbergs der Villacher, des Dobratsch (2.167m).
Die deutsche Kapelle “Hl. Maria am heiligen Stein“ und die "Windische Kapelle". Die Windische Kapelle ist eines der beiden Marienheiligentümer am Gipfel des Dobratsch in der Gemeinde Nötsch im Gailtal. Sie ist dem Fest Mariä Himmelfahrt geweiht. „Windische Kapelle“ wird sie zur Unterscheidung von der 300 m entfernten Deutschen Kapelle, die der „Maria am Stein“ geweiht ist, bezeichnet. Quelle: Wikipedia

SAGE: Die deutsche und die windische Kirche auf dem Dobratsch
Am Rande des Dobratschabsturzes erheben sich zwei Kirchen; die höher gelegene ist die sogenannte deutsche, die andere die windische Kirche. Von der deutschen Kirche erzählt die Sage, daß dort im Jahre 1690 Hirten eine von strahlendem Lichte umflossene weiße Frau auf einem Steine sitzen gesehen haben. Die damalige Besitzerin von Wasserleonburg gelobte, an demselben Orte eine Kapelle bauen zu lassen, wenn ihrem kranken Söhnlein geholfen würde. Er genas. Da jedoch jene Stelle im Villacher Gerichte lag und dieses den Bau nicht bewilligte, so erfüllte sie ihr Gelübde auf eigenem Grund und Boden dort, wo wir jetzt die windische Kirche sehen. Aufgemuntert durch ihr Beispiel, gaben fromme Hände bald darauf der deutschen an der eigentlichen Stelle jener sonderbaren Erscheinung ihr Dasein, und so kommt es, daß in so ansehnlicher Höhe zwei Kirchen so nahe beieinander stehen. Quelle: Georg Graber, Sagen aus Kärnten, Graz 1941.
https://de.wikipedia.org/wiki/Windische_Kapelle_(Dobratsch)
CarinthiaPress war mit  Robert Telsnig für euch mit dabei
 





Nr. 16762 025

Nr. 16762 026

Nr. 16762 027

Nr. 16762 028

Nr. 16762 029

Nr. 16762 030

Nr. 16762 031

Nr. 16762 032


: Vorherige << 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6  >> Nächste



www.kranner.co.at
 
Fotobox